Besichtigung Schloss Bruchsal

Kategorie
Südwest
Datum
Dienstag, 24. Oktober 2017 10:30
Ort
Schloßraum 4
76646 Bruchsal, Deutschland
Telefon
(0 72 47) 2 29 11

Besichtigung des vollends renovierten Schlosses Bruchsal

Es ist das einzige fürstbischöfliche Barockschloss am Oberrhein, weltberühmt durch das Treppenhaus von Balthasar Neumann und den prächtigen Prunkräumen.

Anfahrt: Karlsruhe Hbf ab : 10.50 Uhr (S 31), Bruchsal Schlossgarten an 11.33 Uhr. Oder Stuttgart Hbf ab 10.19 Uhr (Re ), Bruchsal an 11.27, weiter 11.32 Uhr (S 31) Hp Schlossgarten an 11.33 Uhr.

Ab Haltestelle Schlossgarten kleiner Spaziergang durch den Schlossgarten zum nahe gelegenen Gasthaus Bären (beim Damianstor) zum gemeinsamen Mittagessen.

Um 14.00 Uhr: Führung durch das Schloss mit seiner wieder ursprünglich hergerichteten Beletage. Nach der Schlossbesichtigung (ca. 1 Stunde) kann das im Schloss eingerichtete Deutsche Musik­automaten-Museum besuchet werden. Der Schloss-Eintritt (incl. Musikautomaten-Museum) kostet € 10,-

Anmeldung bitte bis 12.09.2017 bei Gerhard Liede (07247 22911);
bitte angeben, ob ein Schwerbehinderten-Ausweis vorliegt (Eintritt dann € 5,-) und diesen mitbringen.
 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 24. Oktober 2017 10:30
 
BUNDESVERBAND FÜHRUNGSKRÄFTE DEUTSCHER BAHNEN E. V. (BFBahnen) Copyright 2014-2017 DR-Medien