goldeneumwelt2016

Der BUNDESVERBAND FÜHRUNGSKRKÄFTE DEUTSCHER BAHNEN E. V.

ehrt mit der "Goldenen Umweltschiene" seit 1989 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sich als Wissenschaftler, Politiker, leitende Mitarbeiter von Behörden und Verkehrsunternehmen, Manager der Bahnindustrie oder der Logistikbranche um den Schienenverkehr verdient gemacht haben.

Das Veranstaltungsmotto "Schienenverkehr - Beitrag zum Klimaschutz" unterstreicht die umweltpolitische Bedeutung des Verkehrsträgers Schiene. 

 

Verleihung der "Goldenen Umweltschiene 2017"
am Freitag, den 03. November 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr
im Schlossberg-Hotel, Schlossberg-Höhen-Straße, 66424 Homburg Saar
an Dipl.-Ing. Jörg Michael Fries, Geschäftsführer der Bahnlogistik und Service GmbH in 66386 St. Ingbert
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (GUS 2017 Bilderbogen.pdf)GUS 2017 Ein Bilderbogen[ ]504 KB
Diese Datei herunterladen (verkehrsmanager 4 2017 Goldene Umweltschiene.pdf)Verleihung 2017[VKM Heft 4/2017]436 KB
Diese Datei herunterladen (VKM1703 Goldene Umweltschiene.pdf)GUS 2017 Programm[VKM Heft 3/2017]223 KB
Diese Datei herunterladen (VKM 1702 Goldene Umweltschiene.pdf)Goldene Umweltschiene 2017 [Heft VKM 2]186 KB
Diese Datei herunterladen (GUS 2017 VKM Anmeldebogen.xls)Anmeldebogen zur GUS 2017[ ]41 KB

 

BUNDESVERBAND FÜHRUNGSKRÄFTE DEUTSCHER BAHNEN E. V. (BFBahnen) Copyright 2014-2017 DR-Medien